Konfigurator

1. Anwendung

  • Massive Wand
  • Leichte Trennwand
  • Massive Decke

2. Rohrmaterial


3. Rohraussendurchmesser

0 323.9

mm

4. Rohrwandstärke

0 14.2

mm


5.Dämmschicht (optional)

9 55

mm

6. Mindestabstand (optional)


Kaiflex KKplus s1

Produktdetails

Kaiflex KKplus s1 Beschreibung

Kaiflex KKplus s1

Bis zu 10.000 Menschen sterben in Europa pro Jahr an den Folgen von Bränden – allein in Deutschland sind es bis 600 Personen bei insgesamt 200.000 Schadfeuern. Dabei kommen über 80 Prozent nicht direkt durch Flammen zu Tode, sondern durch den entstehenden Rauch. Im Brandfall zählt jede Sekunde. So ist es für eingeschlossene Menschen lebensentscheidend, Rettungswege schnell zu finden. Da dies nur bei geringer Rauchentwicklung möglich ist, spielt das Rauchverhalten der verbauten technischen Dämmstoffe eine entscheidende Rolle. Das Dämmsystem Kaiflex KKplus s1 ist unsere ultimative Wahl zur technischen Gebäudeisolation. Es ist besonders für den Einsatz in hoch frequentierten öffentlichen und gewerblichen Gebäuden sowie Wohnhäusern geeignet.

Das hochbrandfeste Kaiflex KKplus s1 erfüllt als weltweit erster schwarzer flexibler Dämmstoff die Brandklasse B/BL-s1, d0. Dank KaiCene-Technologie und INCERAM-Cladding bietet Kaiflex KKplus s1 eine sehr geringe Rauchentwicklung und hohe Flammwidrigkeit zugleich. Dadurch trägt es erheblich zum Personenschutz bei: Fluchtwege bleiben sichtbar und die Erstickungs- und Vergiftungsgefahr wird deutlich vermindert. Im Brandfall lebensrettend. Planer und Verarbeiter sind mit Kaiflex KKplus s1 somit auf der sicheren Seite.

  • Unser neuer Sicherheitsstandard für hoch frequentierte öffentliche und gewerbliche Gebäude
  • Minimale Rauchentwicklung und schwere Entflammbarkeit sorgen für das entscheidende Plus an Personensicherheit im Brandfall
  • Aktiv brandschützend dank INCERAM-Cladding (Platten beschichtet)
  • Minimiert verlässlich Energieverluste
  • Schützt effektiv vor Wasserdampfdiffusion und erhält so nachhaltig die Dämmleistung des Systems
  • Leichte Verarbeitung dank KaiCene-Technologie (Schläuche unbeschichtet)
  • Hohe Systemzuverlässigkeit mit Rohrträger, Band und Kleber

Vorteile

Kaiflex KKplus s1 Vorteile
  • Minimale Rauchentwicklung
  • Aktiv brandschützend
  • Zuverlässige Tauwasserverhinderung
  • Minimiert Energieverluste
  • Hohe Systemzuverlässigkeit

Kaiflex KKplus s2

Produktdetails

Kaiflex KKplus s2 Beschreibung

Kaiflex KKplus s2

Zuverlässiger Brandschutz, Energieeffizienz und Korrosionsschutz – das Plus an Sicherheit

Das bewährte Dämmsystem Kaiflex KKplus s2 ist eine ideale Wahl zur technischen Gebäudeisolation und für kältetechnische Anlagen. Es ist besonders für den Einsatz in hoch frequentierten öffentlichen und gewerblichen Gebäuden sowie Wohnhäusern geeignet, wo es im Brandfall darauf ankommt, Fluchtwege sichtbar zu halten und die Erstickungs- und Vergiftungsgefahr deutlich zu vermindern. Die mit KaiCene-Technologie ausgestatteten Dämmstoffplatten sind erstmalig ohne Beschichtung erhältlich, verfügen daher über ein deutlich verbessertes Rauchverhalten und sind gleichzeitig leichter zu verarbeiten.

Als flexibler, geschlossenzelliger Dämmstoff mit niedriger Wärmeleitfähigkeit und hohem Wasserdampfdiffusionswiderstand gewährleistet Kaiflex KKplus s2 selbst bei niedrigen Dämmstoffdicken verlässlichen Schutz vor Energieverlusten. Zudem verhindert es langfristig die Bildung von Tauwasser bzw. Rohrkorrosion.

Planer und Verarbeiter sind mit Kaiflex KKplus s2 somit auf der sicheren Seite.

  • Eine ideale Wahl für hoch frequentierte öffentliche und gewerbliche Gebäude sowie kältetechnische Anlagen
  • Verbindet Brandschutz, Energieeffizienz und Korrosionsschutz
  • Erfüllt mit s2 anspruchsvolle europäische Rauchvorgaben
  • Mindestens 90 Minuten Feuerwiderstand gemäß DIN 4102-11
  • Leichte Verarbeitung dank KaiCene-Technologie (Platten unbeschichtet)
  • Abgestimmte Komponenten sorgen für hohe Systemzuverlässigkeit

Vorteile

Kaiflex KKplus s2 Vorteile
  • Minimale Rauchentwicklung
  • Zuverlässige Tauwasserverhinderung
  • Hohe thermische Effizienz
  • Verlässliche Langzeitleistung
  • Antimikrobielle Ausrüstung

Kaiflex HFplus s2

Produktdetails

Kaiflex HFplus s2 Beschreibung

Kaiflex HFplus s2

Halogenfreie Komplettlösung für verlässlichen Brand- und Korrosionsschutz

Als flexibles Dämmsystem ist Kaiflex HFplus s2 die ideale Lösung für die technische Isolierung von Industrie- und Spezialanwendungen, sowie in der Gebäudetechnik mit Zusatzanforderung halogenfrei. Mit s2 Klassifizierung bietet es gleichzeitig eine hohe Sicherheit im Brandfall und verlässlichen Schutz vor Korrosion. Kaiflex HFplus s2 eignet sich somit für die Dämmung von Edelstahlrohren und erfüllt die geforderten Sicherheitsstandards selbst unter besonderer Beanspruchung.

Kaiflex HFplus s2 ist frei von PVC, Chloriden und bromierten Flammschutzmitteln. Es entspricht je nach Konfiguration den Green Building Standards und kann so bedenkenlos im nachhaltigen Bauen eingesetzt werden.

Alle Komponenten sind optimal aufeinander abgestimmt und bilden ein halogenfreies Komplettsystem.

  • Halogenfreies Dämmsystem – inklusive Komponenten
  • Ideale Lösung für Halogenfrei-Anforderungen bei Industrie- und Spezialanwendungen bzw. in der Gebäudetechnik
  • Entspricht mit s2 Klassifizierung den anspruchsvollen europäischen Rauchvorgaben
  • Frei von PVC, Chloriden und bromierten Flammschutzmitteln
  • Green Building konform

Vorteile

Kaiflex HFplus s2 Vorteile
  • Halogenfrei (Chlor-, Brom- und PVC-frei)
  • Reduzierung des Risikos von Spannungsrisskorrosion beim Einsatz auf Edelstahlrohren
  • Gute thermische Effizienz
  • Verlässliche Langzeitleistung

Kaiflex HTplus

Produktdetails

Kaiflex HTplus Beschreibung

Kaiflex HTplus

Die Isolierung mit dem Plus an Effizienz

In vielen Gebäuden lässt sich ein echter Schatz bergen: Allein im Kellerbereich entstehen durch nicht gedämmte Rohrleitungen und Armaturen Wärmeverluste von bis zu einem Viertel des gesamten Heizenergieverbrauchs. Durch den flexiblen elastomeren Dämmstoff Kaiflex HTplus lassen sich die Energiekosten eines Gebäudes allein durch Dämmung der zugänglichen Rohrleitungen erheblich senken.

Die entscheidende Kenngröße für Dämmstoffe ist ihre Wärmeleitfähigkeit: Je niedriger diese Kenngröße, desto weniger Energie geht verloren. Mit einer Wärmeleitfähigkeit λ bei 40 °C ≤0,037 W/(m·K) verfügt Kaiflex HTplus über einen sehr guten Wärmedämmwert. Der hochflexible Schaumstoff mit der superfeinen Zellstruktur erfüllt die Anforderungen der Energieeinsparverordnung und lässt sich selbst in schwierigen Einbausituationen gut verarbeiten.

  • Wärmeleitfähigkeit: bei +40 °C ≤0,037 W/(m·K)
  • Zusätzlicher Schutz vor Mikroorganismen und Schimmel
  • Brandverhalten: schwerentflammbar, Baustoffklasse B-s3, d0, selbstverlöschend, nicht tropfend, leitet kein Feuer
  • Gute Schallschutz-Dämmwirkung

Vorteile

Kaiflex HTplus Vorteile
  • Niedrige Wärmeleitfähigkeit während der gesamten Lebensdauer
  • Zusätzlicher Schutz vor Mikroorganismen und Schimmel
  • Klasse B gemäß DIN EN 13501-1 bringt Sicherheit im Brandfall
  • Extern geprüft und CE-konform

Kaimann - Kaiflex R90 Brandschutz-Systeme